Kalte Bouldertage in Fointainebleau

Über Ostern fuhr eine hochaufgeladene Truppe Berner nach Bleau. Mit dabei waren Michu Bühler und Annina Guggisberg, Guido und Sandro und Angelo Niklaus) Burri Hanspeter hätte ab diesem Team sicherlich wahle Flöid gehabt. Auch wir haben uns trotz den kalten Temperaturen mehr als nur dünne Finger geklettert. Man sagt nicht umsonst richtige Bleausards schätzen die kalten Temparaturen. Sie lieben auch Sprüche klopfen und rezitieren. Neben den genialen Boulders genossen wir das feine Essen und der Wein durfte am letzten Abend selbstverständlich auch nicht fehlen. Bis bald!

Warm up)Angelo climbing Le Surplomb à Coulisse Fb6AEvening lightMichu in the Toit du cul de chien Fb7ASandro in the Toit du cul de chien Fb7ASlopper!AngeloAnina in a nice boulderSandro with Le bilboquetFointainbleau surroundingOn the top of the Cuvier Rempart with sundownerSandro climbing an incredible boulderGuido fighting with the edgeMichu found a nice boulder)) There are a bunch of 'em!Bas Cuvier at easter holidayBas Cuvier parkingOn the roadGuido climbing Le mur à Michaud Fb6BSandro climbing Le mur à Michaud Fb6BLe mur à Michaud Fb6B