Bouldern

Chironico 17.3.07

Am letzten Samstag fuhren wir, Domi, Franz, Thomas und ich nach Chironico um dort unsere Finger "blutig" zu bouldern. Domi, Thomas und ich versuchten uns in einem wunderschönen 8a Boulder. Franz probierte sich in einem ehemaligen 8b, dass jetzt aber auf 8a+ abgewertet wurde...
Als die Kraft langsam zu ende ging, probierte sich Domi noch in einer 7a, die ihm schon mehrere schwere Minuten kostete. Mit viel Geduld konnte er diese aber, schon fast mit Stirnlampe, durchsteigen.

Sorry, die Namen der Boulder habe ich vergessen. Ich werde diese aber später zu den Fotokommentaren hinzufügen.

Hier zu den Pictures