North Shore, Adelboden

Letzte Woche wollten auch wir (Sebi und ich, Fabian) unsere Eisklettersaison beginnen. Wegen der momentan sehr hohen Temperaturen ist das Eis im Wallis noch ziemlich rar. Am Vorabend erfuhren wir, dass die Verhältnisse in Adelboden erstaunlich gut seien. So schliffen wir am Abend noch unsere Pickel und Steigeisen und am Morgen fuhren wir dann wieder einmal durch den Lötschberg ins Berner Oberland. Zuerst befürchteten wir, dass wir wohl nicht die erste Seilschaft wein werden, doch dem war nicht so.
Die Zustiegszeit entsprach nicht ganz der Beschreibung im Topo und so waren wir schon bald beim Einstieg von dem Eisfall North Shore. Das Eis war unten nicht sehr dick, doch problemlos zu klettern. Die Schwierigkeiten sind anhaltend moderat , zum Schluss wartet noch eine knackige Säule, die schönste Länge.
Unter der Säule warteten wir dann noch auf die untere Seilschaft, da sie direkt unter uns kletterten und so Eisschlag ausgesetzt waren. Als wir dann am abseilen waren, starteten sie bereits die Säule zu klettern... Ein riesiger Eisblock löste sich und mit Glück kamen wir nur mit ein paar blauen Flecken davon...

Alles in allem war es ein gelungener Saisonstart.

North Shore, Adelboden, BO, SwitzerlandNorth Shore, Adelboden, BO, SwitzerlandNorth Shore, Adelboden, BO, SwitzerlandNorth Shore, Adelboden, BO, SwitzerlandNorth Shore, Adelboden, BO, SwitzerlandNorth Shore, Adelboden, BO, SwitzerlandNorth Shore, Adelboden, BO, SwitzerlandNorth Shore, Adelboden, BO, SwitzerlandNorth Shore, Adelboden, BO, SwitzerlandNorth Shore, Adelboden, BO, SwitzerlandNorth Shore, Adelboden, BO, SwitzerlandNorth Shore, Adelboden, BO, Switzerland