Red Bull 7a, Herbriggen

Diese Tour kletterten wir in November 2012!

Es ist halb zwei, eigentlich wollten wir schon mitten in der Wand sein, doch wegen ein paar morgendlichen Problemen sind wir nun erst beim Einstieg. Heute will ich mit Matthias die neue Route „ Red Bull“ 7a bei Herbriggen klettern. Das Wetter bleibt stabil und auch Stirnlampen sind im Rucksack, so beginnen wir trotz der fortgeschrittenen Zeit noch loszuklettern. Die Tour hat 9 Seillängen mit der Bewertung 7a. Wir kommen zügig voran, immer mehr spielen wir mit dem Gedanken, es trotzdem noch bis ganz nach oben zu schaffen. Gegenseitig pushen wir uns und so haben wir schon bald die schwersten längen hinter uns. Schliesslich erreichen wir unser Ziel. Die Kletterei war schön und abwechslungsreich, auch nicht wirklich schwierig. Dank der guten Arbeit der Erstbegeher waren nicht einmal Friends und Keile notwendig. Wir hätten es wahrscheinlich noch vor der Dunkelheit bis zum Einstieg geschafft, doch dank einem Seilverhänger gabs noch einen zusätzlichen Aufstieg.
Mit Stirnlampen kamen wir um halb sechs wieder beim Auto an und wahren froh, dass es doch noch klappte.

Red Bull 7a+ bei HerbriggenRed Bull 7a+ bei HerbriggenTemplate2012_1Red Bull 7a+ bei HerbriggenRed Bull 7a+ bei HerbriggenRed Bull 7a+ bei HerbriggenRed Bull 7a+ bei HerbriggenTemplate2012_2Red Bull 7a+ bei HerbriggenRed Bull 7a+ bei HerbriggenRed Bull 7a+ bei Herbriggen