Matthias Ruh

Matthias Ruh, wohnhaft in Langnethal, hat im Jahr 1987 erstmals das Licht der Welt erblickt. Mit seinen langjährigen Klettererfahrungen (2005 – 2008 Mitglied der Schweizer Nationalmannschaft) und seinen vielen Ideen ist er der Begründer und Visionsträger von Scalamalade. Seine Freizeit verbringt er so oft wie möglich beim Klettern mit seiner Freundin oder mit Freunden. Ob in einem abgelegenen Tal zuhinterst im sonnenverwöhnten Tessin oder auf einem ausgesetzten Grat in der atemberaubenden Bergwelt der Schweizer Alpen, Matthias geniesst jede Minute, die er mit seinen Kletterkumpels in der Natur verbringen kann.

Neben dem Klettern und seinem Engagement für Scalamalade studiert er seit Herbst 2009 an der Fachhochschule Nordwestschweiz Business Administration (IM).