SM Bouldern Grindelwald

Am Samstag und Sonntag des langen Auffahrtswochenendes fanden in Grindelwald die Schweizer Meisterschaften im Bouldern statt. Geballte Ladung Powern war angesagt in den technischen Anspruchsvollen Boulderproblemen. Das Wetter zeigte sich trotz schlechter Prognose von seiner sonnigen Seite so genossen etliche Zuschauer die sonnigen Plätze zum zuschauen. Leider war die Stimmung nicht ganz so berauschend da das wilde Allez, Allez, nun mehr gebändigt sich nur mehr immer auf zwei Kletterer beschränkte. Es wurde im IFSC Wettkampfmodus gestartet, heisst immer nur ein Kletterer und eine Klettererin sind im Finaldurchgang am Bouldern. Für die Athleten heisst dies mehr erholungszeit was nicht negativ ist, jedoch für die Zuschauer ist bedeutend weniger drin. Und so entscheidet sehr das Teilnehmerfeld und die geschraubten Boulder über die Spannung.

Gewonnen wurden die Schweizermeister Titel von:

Damen Elite: Klingler Petra, Bonstetten
Herren Elite: Sommer Remo, Zürich
Open Damen: Bucher Sarah, Trubschachen
Open Herren: Haselsberger Daniel, Flims
Damen U18: Kreiliger Julia, Willisau
Herren U18: Huser Kevin, Widen

Komplette Resultate siehe http://www.digitalrock.de/egroupware/ranking/result.php?comp=5196&cat=30